Wertheim

Beim Amtsgericht verhandelt: Streit um Handwerkerrechnung

Erfolgreiche "Vermittlung"

Archivartikel

WErtheim. In zwei Verfahren gleichzeitig, einem straf- und einem zivilrechtlichen, ging es beim Amtsgericht Wertheim um 304 Euro. Die Summe forderte ein Handwerker von einem Hauseigentümer, einem Rentner im nördlichen Main-Tauber-Kreis ein. Da beide Seiten anwaltlich vertreten waren, lagen inzwischen die Kosten höher als der Streitwert.

Das hielt die Strafrichterin für unsinnig, und ihr

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2408 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00