Wertheim

Goldene und diamantene Konfirmation: 22 Frauen und Männer zogen in die Friedenskirche ein

Es gab Kerzen und Kreuze

Archivartikel

Sonderriet. Unter den Klängen des Posaunenchores zogen am Sonntagmorgen 22 "diamantene" und sieben "goldene" Konfirmanden aus Nassig und Sonderriet mit Pfarrer Rainer Becker in die Friedenskirche in Sonderriet ein, um 60 oder 50 Jahre nach ihrer Konfirmation sich erneut den Segen Gottes zusprechen zu lassen.

"Vor mir liegt die schöne Konfirmandenzeit, die ganz der inneren Vorbereitung

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3210 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00