Wertheim

Projekt "Technolino": Auszubildende der Firma Woerner besuchten Kindergärten

Experimente machten Spaß

Archivartikel

Wertheim. Das Team der Wertheimer Firma Woerner hat sein Versprechen gehalten. Auszubildende des Unternehmens besuchten in den vergangenen Tagen die Kindergärten in Mondfeld und Bestenheid, um mit den Vorschulkindern im Rahmen des Projektes "Technolino" zu experimentieren. In der nächsten Woche steht ein weiterer Termin beim Kinderhaus auf dem Reinhardshof an.

Wie es in der

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2049 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00