Wertheim

„Kinder-Lebens-Lauf“ „Angel-Fackel“ machte auf dem Weg von Marktheidenfeld nach Höchberg in Bettingen Station

„Familien nicht alleine lassen“

Archivartikel

Wertheim.Der Kinder-Lebens-Lauf hat Station in Wertheim gemacht. Bürgermeister Wolfgang Stein begrüßte am Montagnachmittag auf dem Marktplatz den Fackelträger des vom Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst organisierten Streckenabschnitts zwischen Bad Mergentheim und Marktheidenfeld.

Der Bundesverband Kinderhospiz veranstaltet diesen Staffellauf quer durch Deutschland, um auf die Situation von

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2703 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00