Wertheim

Breitbandausbau Stadtwerke und Telekom haben Baustellen in der Altstadt für Strom- und DSL-Kabelverlegung wieder in Betrieb genommen /Lindenstraße nur einseitig befahrbar

Fertigstellung ist spätestens zur Michaelis-Messe geplant

Archivartikel

Wertheim.„Baustelle kieken“: So heißt es in Berlin und ist das große Hobby der Hauptstädter. Was die Berliner können, kann man in Wertheim natürlich auch. Und das seit gestern sogar wieder ganz zentral mitten in der Altstadt.

Die Stadtwerke Wertheim und die Telekom verlegen sowohl Niederspannungs- als auch DSL-Kabel. Dafür sind gleich an drei Stellen im Stadtzentrum Baustellen aufgemacht worden:

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1621 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00