Wertheim

Mittelalterlicher Markt

Feuershow und historische Gaukler

Wertheim.Während des Weihnachtsmarkts findet das Mittelalter-Spectaculum am zweiten und dritten Adventswochenende auf dem Mainplatz immer samstags und sonntags, 12 bis 20 Uhr, statt. Schmiedemeister, Drechsler und Münzpräger zeigen inmitten des mittelalterlichen Lagerlebens ihr Können. In der Met-Taverne verzaubern Barden mit ihrer Musik die Besucher. Auch Gaukler, Ritter und Feuerspucker sorgen für Unterhaltung. Auf dem Programm stehen: um 12 Uhr „Heiter bis Folkig“, Mittelalter-, Fantasy- und Celtic Folk, um 12.40 Uhr „Willis der Gaukler“ Feuershows und historische Gaukelei, 13.20 Uhr Hrabne, die Barbardin mit Märchen, Sagen, Balladen, Tanz, Spiel und Scherz, 14 Uhr „Heiter bis Folkig“, 14.40 Uhr Falkner Columbarius, historische Falknerei (nur am dritten Adventswochenende), 15.20 Uhr Schwertschaukampf, 16 Uhr „Willis der Gaukler“, 16.40 Uhr Hrabne, die Barbardin, 17.20 Uhr „Heiter bis Folkig“, 18 Uhr Willis der Gaukler, 18.40 Uhr Hrabne, die Barbardin, 19.20 Uhr Feuershow, 20 Uhr Heiter bis Folkig (Taverne).