Wertheim

Neu im Gewerbepark II

Firma Merker montiert Kleinteile

Archivartikel

Külsheim.Über die Neuansiedlung der Firma Merker im Külsheimer Gewerbepark II freute sich Bürgermeister Thomas Schreglmann, als er die Inhaber Lydia und Andreas Merker vor Ort begrüßte. Nachdem die Unternehmer seit einem Jahr am neuen Firmenstandort wohnen, ist jetzt auch die Firma Zerspanungstechnik Merker nach Külsheim umgezogen.

Wie es im Bericht der Stadt heißt, hat die Familie Merker das Bestandsgebäude saniert und zu Wohn- und Büroräumen umgebaut. Die Montage von Kleinteilen ist im Erdgeschoss untergebracht. In der neuen, 720 Quadratmeter großen Halle erfolgt die Produktion der diversen Dreh- und Frästeile. Diese werden weltweit ausgeliefert.