Wertheim

Ehrenamtliche unterstützen

Flohmarkt für Hospizdienst

Wertheim.Unter der Regie von Trudel Dosch findet am Samstag, 13. Oktober, ab 8.30 Uhr auf dem Marktplatz Wertheim ein Flohmarkt zu- gunsten des Malteser Hospizdienstes statt. Trudel Dosch kümmert sich seit vielen Jahrzehnten um sterbende Menschen und deren Angehörige. Die Einnahmen des Flohmarkts kommen dem ambulanten Hospizdienst der Malteser zu Gute. Seit den Anfängen der Hospizarbeit in den 1980er Jahren haben sich die Voraussetzungen für eine würdevolle Begleitung und gute palliative Versorgung stark verbessert. Durch die Regelungen des vor drei Jahren in Kraft getretenen Hospiz- und Palliativgesetzes wird die Arbeit ambulanter Hospizdienste erleichtert. So werden neben den Personal- jetzt auch die Sachkosten gefördert. Andererseits sind Pflegeheime nun verpflichtet, mit Hospiz- und Palliativnetzwerken zusammenzuarbeiten, wodurch sich die Aufgabenfelder der ambulanten Hospizdienste stark erweitert haben.

Der Deutsche Hospiztag findet jedes Jahr am 14. Oktober statt, der Welthospiztag immer am zweiten Samstag im Oktober, in diesem Jahr demnach am 13. Oktober. Er steht unter dem Motto „Weil du wichtig bist“.