Wertheim

In der Sparkasse Fotoausstellung ist vier Wochen lang zu sehen

Forscherkids präsentieren ihre gelungenen Arbeiten

Wertheim.Das ehrenamtliche Bildungsangebot der Forscherkids Wertheim bietet interessierten Kinder aus der gesamten Region zahlreiche Möglichkeiten, in ihrer Freizeit Neues zu entdecken.

Sie können verschiedene Unternehmen erkunden, an Laborkursen und Exkursion teilnehmen, mit Experten diskutieren sowie selbst etwas entwickeln.

Eine Fotoausstellung in der Filiale Wertheim der Sparkasse Tauberfranken in der Rathausgasse gibt in den nächsten Wochen zu den Öffnungszeiten des Geldinstituts einen Einblick in die Aktivitäten der Mädchen und Jungen bei vielen Projekten. Birger-Daniel Grein, ehrenamtlicher Projektleiter der Forscherkids, sowie Martin Scheurich Filialbereichsleiter der Sparkasse, waren sich bei der Eröffnung der Schau einig, dass es wichtig sei, interessierten Kindern diese Forschungsmöglichkeiten zu bieten. Deshalb unterstützte man gerne die Angebote, betonte Scheurich.

Wie es im Bericht des Stadtjugendrings weiter heißt, absolvierten Forscherkids in den Osterferien einen Fotokurs im Freudenberger Rauchzoo. Eine Auswahl der dabei entstandenen „tierischen“ Aufnahmen wird momentan im Schaufenster des Galerieateliers „authenticArt“ in der Wertheimer Eichelgasse 19 gezeigt.