Wertheim

Brunchgottesdienst

„Friede, Freude, Eierkuchen?“

Wertheim-Kembach.Zum Thema „Friede, Freude, Eierkuchen?“ lädt der CVJM Wertheim-Kembach-Dietenhan und die Kirchengemeinden zum Brunchgottesdienst am Sonntag, 10. Februar, um 10.30 Uhr in die Kembachtalhalle in Kembach ein.

Wie schwer es immer wieder ist, ein „bisschen Frieden“ zu leben, zu schaffen und zu bewahren, wird in zwei Anspielen und einer Predigt durch Pfarrer Bernhard Ziegler vertieft. Musikalisch wird der Gottesdienst von Antje und Ralf Albrecht und Gabi und Michel Schmelz umrahmt.

Nach diesem Gottesdienst in moderner Form sind alle Gottesdienstbesucher zu einem gemeinsamen Brunch eingeladen.

Das Brunch-Büfett wird von den Gottesdienstbesuchern selbst bestückt mit Suppen, Salaten, Fingerfood, Würstchen, Leberkäse, Schnitzel, Nachspeisen oder Kuchen. Das Vorbereitungsteam sorgt für Brötchen, Kaffee und Getränken.

Gelegenheit für Gespräche

Die Zeit beim Brunchen bietet viele Gelegenheiten zu Gesprächen, da für die Kinder parallel von den Jungscharmitarbeitern Bastelarbeiten und Spielemöglichkeiten angeboten werden. Zu diesem Gottesdienst sind vor allem auch Familien mit ihren Kindern und Kindergottesdienstgruppen aus den Nachbargemeinden eingeladen. hw