Wertheim

Kinderkulturwochen 15 Jungen und fünf Mädchen spielen Mixed-Fußball-Turnier beim FC Eichel aus

Ganz ohne Leistungsdruck

Archivartikel

Eichel.Bei angenehmen Fußballwetter hatte das Mixed-Fußball-Turnier „Just 4 Fun“, das der FC Eichel im Rahmen der Kinderkulturwochen am letzten Freitag in den Sommerferien veranstaltete, mit 15 Jungen und fünf Mädchen einen sehr guten Zuspruch.

Im Mittelpunkt dieses „Turniers“ stand wie in jedem Jahr der ursprüngliche freie Spielgedanke ohne Punkte, Tabelle und dem entsprechenden Leistungsdruck. Außerdem gab es keine Schiedsrichter, keine Sieger oder Verlierer und auch keine Torschützenkönige.

Auf zwei Kleinspielfeldern wurden parallel sechs Spielrunden zu je fünfzehn Minuten durchgeführt.

Die immer fairen Begegnungen wurden von Organisator Roland Grottenthaler aufmerksam beobachtet. Unterstützt wurde er von Karina Lajkom, Ivonne Cali (beide DFB-Junior-Coaches), Zeitnehmerin Celine Lemnitzer, sowie Lara Walter und Marjalena Seipp als Spielbeobachterinnen. fce