Wertheim

Tennis Nur zwei Wertheimer Teams im Einsatz

Gegner zu stark

Archivartikel

Auf der Anlage des TSC GB Wertheim fanden über Pfingsten nur zwei Begegnungen statt. Es handelte sich um Nachholpartien von begegnungen, die Anfang Mai wegen des Wetters nicht termingerecht hatten ausgetragen können.

Keine echte Chance

Die Mädchen der U14 hatten es nun in der 1. Bezirksliga mit extrem starke Gegnerinnen aus Schriesheim zu tun, die alle Punkte mitnahmen. Und auch die jungen Herren der U18 hatten ersatzgeschwächt keine echte Chance. Nur zu dritt mussten die Wertheimer gleich zwei der möglichen sechs Punkte kampflos abgeben. Dies war eine Hypothek, die insgesamt doch zu schwer gegen energische Weinheimer wog. Am Ende konnte nur Hannes Albert in der 2. Bezirksliga sein Match erfolgreich gestalten.

Die Sieger des TSC GB Wertheim in Einzelergebnissen: Jugend U14 weiblich: TSC GB Wertheim - TC Schriesheim 0:6. – U18 männlich: TSC GB Wertheim – Grün-Weiß Weinheim 1:5 (Einzel: Hannes Albert 6:3, 6:1). tc