Wertheim

Spendenlauf Jens Gall war für "Ein langer Weg" auf der 100-Kilometer-Strecke unterwegs

Gelder für den guten Zweck gesammelt

Archivartikel

Wertheim.Man sah es ihm kaum an, aber Jens Gall hatte gerade einen Lauf über 100 Kilometer hinter sich gebracht. Davor und vielleicht auch dabei an die gute Sache gedacht. Denn der 47-jährige Bestenheider wollte am Samstag nicht nur "einfach so" beim "Taubertal 100" mitmachen. Er widmete seine Teilnahme dem Dietenhaner Verein "Ein langer Weg", der sich primär um die Unterstützung des seit einem Unfall

...
Sie sehen 52% der insgesamt 768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00