Wertheim

„Jugend musiziert“ Erfolgreiche Teilnahme zweier Schützlinge der Jugendmusikschule Wertheim am Bundeswettbewerb

Geschwister Braun belegen dritte Plätze

Archivartikel

Die Geschwister Luise und Leopold Braun haben beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ einen dritten Preis erspielt.

Wertheim. Gleich bei ihrer ersten Teilnahme am Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ haben am Sonntag in Halle (Saale) Luise und Leopold Braun jeweils einen dritten Bundespreis erspielt. Die Geschwister vertraten die Städtische Musikschule Wertheim in den Fächern Kontrabass

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2282 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema