Wertheim

Fußball Team des Gastgebers steigt mit dem zu erwartenden Sieg über die SG Boxtal II/Mondfeld ins Turnier ein / SG Reicholzheim/Dörlesberg bezwingt SV Viktoria Wertheim

Gleich am ersten Tag die erste große Überraschung

Archivartikel

Vier Siege, darunter ein durchaus überraschender Erfolg, ein Unentschieden sowie 21 Tore in fünf Spielen - das 44. Turnier um die Wertheimer Fußball-Stadtmeisterschaft begann am Samstag verheißungsvoll.

Gruppe A

Kreuzwertheim - Boxtal II/Mo. 4:2

Den ersten Turniertreffer erzielte nicht das Gastgeberteam des TSV Kreuzwertheim, sondern die SG Boxtal II/Mondfeld. Phil Berger

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4180 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00