Wertheim

Goethes Faust als Rap-Hymne

Archivartikel

Obernburg. Tobias Mann wird am Freitag, 15. Mai, ab 20 Uhr mit seinem Programm "Man(n) sieht sich" in der Obernburger Kochsmühle auftreten. Der Kabarettist, Comedian und Musiker zeigt exemplarisch an seiner eigenen Biographie, wie eine Generation durch elterliche Abschirmung an der Basis aufweicht. Schon allein das Verschwinden eines Laubfrosches kann da zu schwerwiegenden Traumata führen. Diese kann Mann nur musikalisch bewältigen: Mit einem Chanson oder mit Goethes Faust als Rap-Hymne. Kartenreservierungen: Telefon 0 60 22 / 79 34 oder im Internet unter www.kochsmuehle.de. Repro: FN