Wertheim

Im Arkadensaal Evangelische Allianz lädt ein

Gottesdienst mit Compassion

WeRTHEIM.Die Evangelische Allianz veranstaltet am Sonntag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr einen Filmgottesdienst im Arkadensaal in Wertheim. Der Film, der von der Hilfsorganisation Compassion gezeigt wird, handelt vom Thema „Grenzenlose Liebe“. Compassion ist eine weltweite Organisation, die sich für Kinder, die geringe Bildungschancen haben, stark macht. Sie bietet ihnen Ausbildung, Essen und Wohnung. Umrahmt wird der Abend von der Trommelgruppe Blefono. Außerdem erzählen Gäste von ihren persönlichen Erfahrungen.

Die 20-minütige Predigt kommt dabei von der Leinwand, statt der Kanzel. Gehalten wird sie von Andreas Malessa – Journalist, Theologe und Autor. Malessa entfaltet seine Gedanken zu „Grenzenlose Liebe“ an einem besonderen Ort der Christenheit: den Felsenkirchen von Lalibela in Äthiopien, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Es geht um das Gleichnis vom Barmherzigen Samariter. Und um eine berührende Begegnung mit einem früheren Waisenkind namens Selamawit, die Malessa in Äthiopien hatte. Einlass ist 19 Uhr.

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter: www.filmgottesdienst.de und www.evangelische-Allianz-wertheim.de. Ansprechpartner ist Monika Diez monika-diez@web.de.