Wertheim

Verwechslung

Großeinsatz wegen Luftballons

Mondfeld.Einen Einsatz der Rettungskräfte, der Polizei und des Polizeihubschraubers haben am Sonntagmittag bei Mondfeld mehrere Luftballons ausgelöst.

Nach der Meldung eines Verkehrsteilnehmers, der am Sonntagmittag gegen 15.45 Uhr von Wertheim in Richtung Mondfeld fuhr, hatten bei den Beamten des Polizeireviers Wertheim die Alarmglocken geschrillt.

Der Mann sah einen orangefarbenen Gegenstand in den Bäumen des dortigen Waldes hängen und ging von einem Gleitschirm aus. Die Beamten überprüften den Bereich, vorsorglich wurden auch Rettungskräfte alarmiert.

Da eine Einschätzung vom Boden aus nicht möglich war, wurde ein Polizeihubschrauber angefordert. Dessen Besatzung konnte schnell Entwarnung geben. In der Baumkrone hingen nur mehrere orangene Luftballons. pol