Wertheim

Beim Amtsgericht verhandelt

Haare von Schülerin angezündet?

Archivartikel

Wertheim.In einem Jugendstrafverfahren lautet der Vorwurf gegen einen ehemaligen Schüler aus Wertheim, er habe im November 2016, damals 18 Jahre alt, auf dem Parkplatz des Schulzentrums in Bestenheid, Reichenberger Straße, als man auf die Busse wartete, mit einem Feuerzeug einen Teil der Haare einer Mitschülerin angezündet.

Des weiteren habe er im März 2017 bei der Vernehmung auf dem

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2116 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00