Wertheim

Konzerte Stadt zieht Konsequenzen aus den massiven Beschwerden wegen Lärmbelästigung nach den jüngsten Konzerten von „Hämatom“ und Doro Pesch

Hard-Rock und Metal von Burg verbannt

Archivartikel

Keine Hard Rock- und Heavy Metal-Konzerte mehr auf der Wertheimer Burg. Das ist die radikale Konsequenz auf massive Beschwerden nach den jüngsten Veranstaltungen.

Wertheim. Schon der alte Wilhelm Busch hat es ja gewusst: „Musik wird oft nicht schön gefunden, weil sie stets mit Geräusch verbunden.“ Anders ausgedrückt: des einen Freud, des anderen Leid.

Während sich die einen,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3892 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00