Wertheim

Am Amtsgericht verhandelt 29-Jähriger hat keinen Erfolg mit Einspruch

Haschischkauf führt zu 2400 Euro Strafe

Archivartikel

Wertheim.Ein 29-Jähriger muss wegen unerlaubten Erwerbs von Betäubungsmitteln in zwei Fällen eine Geldstrafe in Höhe von 2400 Euro zahlen. Der Angeklagte legte Einspruch gegen einen Strafbefehl ein. Nun bestätigte in einer Verhandlung beim Amtsgericht Wertheim die Richterin in ihrem Urteil die ursprüngliche Strafe von 80 mal 30 Euro.

In der Verhandlung bestritt der Angeklagte, zwei Mal jeweils

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2211 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00