Wertheim

Verhandlung 21-Jähriger wegen des Kaufs von Drogen angeklagt

„Heilsamer Schock“

Archivartikel

Wertheim.Ein Handwerker mit einem körperlich anstrengenden Beruf spielte in seiner Freizeit ausgiebig am Computer. Um das Schlafbedürfnis übergehen zu können, kaufte und konsumierte er Amphetamin. Wegen unerlaubten Erwerbs von Drogen in 17 Fällen musste sich der 21-Jährige aus dem Main-Tauber-Kreis nun beim Amtsgericht Wertheim verantworten.

Zum Zeitpunkt der Fälle eins (Januar 2016) bis 14 war

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2309 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00