Wertheim

Haushalt Bei hohen Temperaturen ist sorgfältiger Umgang gefragt

„Heiße“ Tipps für die Nutzung der Biotonne

Archivartikel

Main-Spessart-Kreis.Das sommerliche Hitze-Wetter erfordert einen besonders sorgfältigen Umgang mit der Biotonne. Durch gute Brutbedingungen und ausreichend vorhandene Nahrungsgrundlage können vermehrt Fliegenlarven schlüpfen, waren die Experten des Landratsamts Main-Spessart. Kommt es zu Faulprozessen in der Tonne, entstehen außerdem oft üble Geruche. Beides lässt sich allerdings mit nur wenig Aufwand eindämmen.

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1943 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00