Wertheim

Sparkasse Tauberfranken Turnusmäßiger Wechsel

Herrera Torrez übernimmt Vorsitz

Archivartikel

Wertheim.Die Trägerversammlung der Sparkasse Tauberfranken hat Wertheims Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez zum Mitglied des Verwaltungsrats bestellt.

Wie es in der Mitteilung der Stadt Wertheim heißt, ist Herrera Torrez mit seinem Amtsantritt als Oberbürgermeister im Rotationsverfahren seit 1. Mai Vorsitzender der Trägerversammlung und damit automatisch auch Verwaltungsratsvorsitzender sowie Vorsitzender des Kreditausschusses, des Personalausschusses, der Sparkassenstiftung und des Beirats.

Die Sparkasse Tauberfranken ist eine öffentlich-rechtliche Einrichtung in kommunaler Trägerschaft. Der Vorsitz rotiert alle zwei Jahre zwischen dem Wertheimer OB, dem Landrat des Main-Tauber-Kreises und dem Bürgermeister von Tauberbischofsheim.