Wertheim

Boule Spieltag fand in Walldürn statt

Hitze machte arg zu schaffen

Archivartikel

Der letzte Spieltag von der Bezirksliga Rhein-Neckar fand in Waldhof statt.

Alle Spieler der beiden Teams des Boule-Clubs Külsheim waren motiviert und freuten sich auf den Spieltag. Anfangs waren die Temperaturen noch in Ordnung, doch von Stunde zu Stunde wurde es immer heißer und gleichzeitig wurde die Spielweise der Külsheimer immer schlechter, was sich auch in den Ergebnissen ausdrückte. Külsheim I unterlag gegen SC Hockenheim I und TSV Badena III. Külsheim II verlor gegen BF Neckargerach II, gewann aber immerhin gegen den Heidelberger BS III.

Külsheim I, das nach dem dritten Spieltag noch auf Rang zwei platziert war, gewann ab dem vierten Spieltag keine einzige Partie mehr und rutschte in der Tabelle auf den achten Rang ab. Külsheim II spielte besseren und kam auf den vierten Rang. op