Wertheim

Handball

Höchste Motivation

Archivartikel

Wie wird es ausgehen? Wird der HSV II den TSV Karlstadt schlagen oder umgekehrt? Dies ist die Frage, um die es sich diese Woche bei der zweiten Mannschaft vom HSV Main-Tauber dreht. Denn nicht allzu oft ist der Ausgang eines Spiels so unklar wie dieser am Sonntag (18 Uhr Anpfiff im Gymnasium in Karlstadt). Der HSV II steht nach den letzten beiden Niederlagen nun auf Rang drei, Karlstadt

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1052 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00