Wertheim

Gutachterauschuss Rainer Leichtenschlag verabschiedet / Peter Farrenkopf ist neues Mitglied

In über 26 Jahren viel erreicht

Freudenberg.Bei der jüngsten Gutachterausschusssitzung der Stadt Freudenberg wurde der langjährige Vorsitzende Rainer Leichtenschlag verabschiedet. Zudem wurde Peter Farrenkopf zum neuen Mitglied des Gremiums bestellt.

Wie es im Bericht der Stadtverwaltung heißt, gehörte Rainer Leichtenschlag dem Gutachterausschuss seit dem 1. Februar 1992 und somit seit über 26 Jahren an. Er schied auf eigenen Wunsch aus dem Gremium aus.

Bürgermeister Roger Henning würdigte Leichtenschlags Wirken. Zum Zeichen des Dankes überreichte er ihm ein kleines Präsent.

Zu den größten Herausforderungen seiner Amtszeit habe die Bewertung aller Liegenschaften im Bereich der Altstadt, insbesondere im Zusammenhang mit der Neuordnung des Mainvorlands und der jetzt abgeschlossenen Altstadtsanierung, gehört, sagte Leichtenschlag.

Im Anschluss an die Verabschiedung händigte der Bürgermeister die Ernennungsurkunde an Peter Farrenkopf aus. Der Gemeinderat hatte in seiner Sitzung am 4. Juni seiner Ernennung zugestimmt.

Peter Farrenkopf übernimmt das Amt eines Gutachters für die restliche Laufzeit des Ausschusses bis zum 21. Februar 2020.