Wertheim

Kreisseniorenplanung Einwohner werden befragt

Infrastruktur voranbringen

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Zum ersten Mal können die Einwohner des Main-Tauber-Kreis ihre Erfahrungen und Meinungen in eine neue Kreisseniorenplanung einbringen. Die Landkreisverwaltung hat dafür einen Fragebogen erstellt. Themen sind Mobilität, Leben und Wohnen in den Städten, Gemeinden und Ortschaften. Die Befragung ist freiwillig und anonym. Die Ergebnisse sollen in die Entwicklungskonzepte einbezogen

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1456 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema