Wertheim

Tradition: An den Täufer Christi gedacht

Johannisfeuer entzündet

Archivartikel

Unterwittbach. Tradition ist in jedem Jahr das "Johannisfeuer", das dieses Mal im Rahmen der Reihe "1000 Jahre Marktrecht Kreuzwertheim" veranstaltet wurde.

Alles war für einen Gottesdienst vor der Wildbachhalle vorbereitet, auch der große Holzstoß für das Feuer. Pfarrer Dieter Hammer, dem Abbe Matthieu aus Schollbrunn assistierte, zelebrierte die Messe, der auch der ehemalige

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1356 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00