Wertheim

Marktgemeinderat: Geduldsfaden ist offenbar gerissen

Jugendraum geschlossen

Archivartikel

Kreuzwertheim. Jetzt ist der Geduldsfaden wohl gerissen. Sie habe, informierte die Jugendbeauftragte des Marktes, Silvia Klee, am Dienstag die Kollegen des Kreuzwertheimer Gemeinderates, gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin Margarete Glowienka den Jugendraum in der Alten Schule geschlossen.

Die Einrichtung befinde sich in einem verwahrlosten Zustand, die Nutzer hätten die Hausordnung

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1883 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00