Wertheim

In Kembach wird gefeiert

„Kärwe-Kamel“ sorgt für Spaß

Archivartikel

Kembach.Der TSV Kembach veranstaltet seine traditionelle Kärwe am Montag, 10. September, auf dem Sportgelände. Diese Veranstaltung ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Vereinslebens.In sportlicher und geselliger Hinsicht wird ein kleines aber attraktives Programm geboten. Der Festbetrieb beginnt um 16 Uhr und steht wie immer unter dem Motto „Betriebsfußball“. Hierzu treten ab 17 Uhr Firmen-Mannschaften in Freundschaftsspielen gegeneinander an. Ab 17 Uhr können die Besucher bei Bier und Wein Kesselfleisch und andere Schmankerl in der Festhalle genießen. Das ganze wird von der Neubrunner Kärwe-Musik umrahmt. Ab 20 Uhr wird der Kärwepfarrer mit seinem Schirmträger die Kärwepredigt verlesen. Hierbei werden wieder lustige Geschichten aus dem Dorfgeschehen vorgetragen. Im Anschluss wird das im vergangenen Jahr wieder erweckte „Kärwe-Kamel“ seinen Auftritt haben. Alle Interessierten können teilnehmen.