Wertheim

Beim Amtsgericht verhandelt Fahrerin muss 100 Euro Bußgeld zahlen

Kein Hinweis auf Fehler bei der Messung

Archivartikel

Wertheim.In einer Ordnungswidrigkeiten-Verhandlung beim Amtsgericht Wertheim vermutete der Verteidiger, eine Geschwindigkeits-Messung der Polizei an der Kreuzung Urphar – Böttigheim/Höhefeld – Neubrunn sei nicht ordnungsgemäß verlaufen. Nach der Beweisaufnahme kam die Richterin zu einem anderen Ergebnis und verurteilte eine BMW-Fahrerin wegen fahrlässiger Überschreitung der zulässigen

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1359 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00