Wertheim

Erster Museumstag: Kultur- und Verschönerungsverein setzte eine Anregung des Ortsvorstehers tadellos um

Kembach ist voller Attraktionen

Archivartikel

Kembach. Ursprünglich hatten einige Kembacher lediglich den Wunsch geäußert, einmal den Keller der stillgelegten Bonbonfabrik besichtigen zu können. Auf Anregung des Ortsvorstehers Wilfried Mayer entstand aus diesem Wunsch dann aber ein äußerst interessantes Projekt, nämlich der erste Kembacher Museumstag.

Hierfür hatte der örtliche Kultur- und Verschönerungsverein fünf historische Orte

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3845 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00