Wertheim

Tennis Sieg für die Kreuzwertheimer Herren 30

Klares 6:3 trotz der Gluthitze

Archivartikel

Ihre Meisterschaftsambitionen wahrten die Herren 30/1 gegen die punktgleichen Mönchberger mit einem klaren 6:3-Sieg. Die Einzel waren hart umkämpft. Es brauchte zwei Match-Tie-Breaks zur 4:2-Führung. Durch den Regen gab es eine lange Pause zu den Doppeln. Zwei gingen an den heimischen TSV. Die Einzelpunkte ergatterten Tobias Beck, Martin Eitel, Tristan Enders und Mattias Dölger, die

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3396 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema