Wertheim

Vernissage Gelungene Präsentation in der Mainwiesenhalle

Künstler zeigen große Vielfalt

Bettingen.Bereits zum fünften Mal lud der Kultur- und Heimatverein für drei Tage zum Bettinger Kunstfrühling ein. Vorsitzender Ingo Nenner freute sich über das große Besucherinteresse. Bei der Vernissage konnte man die Arbeiten der Hobbykünstler bestaunen.

„Vois sur ton chemin“ erklang vom Gesangverein Bettingen unter Leitung von Dr. Frank Wolz zur Eröffnung in der frühlingshaft dekorierten Mainwiesenhalle. Annette Wolf, sie koordiniert alle zwei Jahre den „Bettinger Kunstfrühling“, war sehr erfreut, dass ein Dutzend Aussteller aus dem Umkreis von etwa 30 Kilometern ihre Werke präsentieren: „Hier haben Kunstschaffende Gelegenheit, ihre Arbeiten zu zeigen.“

Beeindruckend ist die große Vielfalt an Ausstellungsstücken. Gearbeitet wurde in verschiedenen Techniken mit Holz, Metall, Wachs, Stoff und Farben.

Entstanden sind daraus dekorative Bilder, Schmuck, Gestecke, Möbel, Wohnaccessoires, Kerzen, Spielzeug und Kleidungsstücke. Alles individuelle Stücke, die viel über das handwerkliche Geschick der Hobbykünstler verraten.

Sehr gelungen war die Präsentation in der Halle, es machte große Freude, die ausgestellten Stücke zu betrachten. Dabei gab es noch die Gelegenheit einen Kaffee zu trinken, mit den Künstlern zu plaudern und schöne Stunden in angenehmer Atmosphäre zu verbringen.

Am Eröffnungstag sorgten Sabine Spielmann und Fabian Nenner mit ihren Liedern für Unterhaltung. hw