Wertheim

Streetfood-Festival Von 4. bis 6. Mai in der Wertheimer Innenstadt / 25 Essens- und Getränkestände

Kulinarische Weltreise geboten

Archivartikel

Wertheim.Zu einer kulinarischen Weltreise lädt das Wertheimer Streetfood-Festival von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. Mai, in die Innenstadt ein. Das Motto heißt „In kleinen Bissen um die Welt“. Das Festival ist eine kulinarische Ergänzung der Feiern zum Jubiläum „150 Jahre Tauberbahn“. Der Weinhandel Michel bietet zudem einen Weinausschank auf der Tauberbrücke.

25 Essens- und Getränkestände sind auf dem Marktplatz, der Brückengasse und dem Neuplatz zu finden, die Delikatessen aus der ganzen Welt anbieten. Auf der Speisekarte stehen zum Beispiel Flammlachs über Tapas, Chicken Yassa, Pulled Pork, Piroggen über Rote Bete mit Meerrettich, Thainudeln, Spieße, Klöse, Burger, Trüffel-Schnitzel, Wraps und Burritos bis hin zu süßen Brezeln und Baumstriezel oder Bubble-Waffel. Darüber hinaus gibt es eine Auswahl an verschiedenen Biervariationen, aber auch alkoholfreie Limos und Wein.

Geöffnet hat das Streetfood-Festival hat am Freitag von 16 bis 23 Uhr, am Samstag von 11 bis 23 Uhr und am Sonntag 11 bis 19 Uhr. Am Freitag und Samstag legt jeweils ab 19.30 Uhr am Marktplatz DJ Nutsgroove auf. pm