Wertheim

Italienreise: Musik und Literatur mit Alexander Wolf und Wolf Wiechert

Kultiviert und unterhaltend

Archivartikel

Marktheidenfeld/Wertheim."Was sie vorne haben, habe ich hinten!" Mit diesem Scherz hatte einst Alexander Wolf seinen Deutschlehrer Wolf Wiechert am Wertheimer Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium begrüßt. Als sie nun gemeinsam eine musikalisch-literarische Reise vorbereiteten, griffen sie dieses Bonmot auf und nannten sich kurzerhand die "Wölfe", die in ihr Lieblingsland, Italien, führen

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3374 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00