Wertheim

Italienreise: Musik und Literatur mit Alexander Wolf und Wolf Wiechert

Kultiviert und unterhaltend

Archivartikel

Marktheidenfeld/Wertheim."Was sie vorne haben, habe ich hinten!" Mit diesem Scherz hatte einst Alexander Wolf seinen Deutschlehrer Wolf Wiechert am Wertheimer Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium begrüßt. Als sie nun gemeinsam eine musikalisch-literarische Reise vorbereiteten, griffen sie dieses Bonmot auf und nannten sich kurzerhand die "Wölfe", die in ihr Lieblingsland, Italien, führen

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3374 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00