Wertheim

Amtsgericht Vorwurf des Besitzes von Marihuana

Lagen Drogen in Wohnung?

Archivartikel

Wertheim.In einem Strafverfahren beim Amtsgericht Wertheim lautet der Vorwurf gegen einen ledigen Auszubildenden aus der Main-Tauber-Stadt, er habe in 2013 fünf Mal Marihuana ohne Erlaubnis besessen. Die Drogen, jeweils zwischen zwei und fünf Gramm, habe er im Januar, Mai, September, November und Dezember in seiner Wohnung aufbewahrt. Die Staatsanwaltschaft geht zugunsten des Angeklagten davon aus,

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1256 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00