Wertheim

Marktplatzsingen Chöre sorgten für musikalische Unterhaltung in der Altstadt und sangen zum Abschluss die "Ode an die Freude" aus Beethovens Neunter Symphonie

Lebendigkeit und Sangesfreude überzeugten auch die Zuhörer

Archivartikel

Wertheim.Diesmal verteilten sich die fünf Chöre der Gesangsgruppe 6 am Sonntagnachmittag nicht auf verschiedene Plätze in der Altstadt, sondern blieben auf dem Marktplatz, wo sich bereits eine große Zahl von Zuhörern eingefunden hatte. Der Vorsitzende der Gesangsgruppe, Gerhard Kaiser aus Mondfeld, hieß die vielen Menschen willkommen. Der gemischte Chor "Frohsinn" Höhefeld begann unter der Leitung von

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3313 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00