Wertheim

Wahlen Sozialdemokraten nominieren Kandidaten

Mandat für neuen OB

Archivartikel

Wertheim.Die SPD Wertheim nominiert die Kandidaten für die Gemeinderatswahl und die Kreistagsbewerber aus dem Wahlbezirk Wertheim.

Die Veranstaltung findet am Montag, 11. März, um 19 Uhr im Restaurant „Zorbas“ statt. Teilnehmen können alle Mitglieder und Interessierten. Die Versammlung ist öffentlich.

Mögliche Listenplätze

Die möglichen Listenplätze werden alle besetzt, so Thomas Kraft, Vorsitzender der SPD Wertheim.

Durch die Oberbürgermeisterwahl entstand eine Aufbruchstimmung in der Stadt, die auch bei Zusammenstellung der Kandidatenliste deutlich spürbar gewesen sei, so Kraft.

Besonders freue ihn die Entscheidung des künftigen Oberbürgermeisters Markus Herrera Torrez, bei der Kreistagswahl anzutreten.

Der Vorstand werde ihn selbstverständlich für den ersten Listenplatz vorschlagen.

Auch für den Gemeinderat sei es gelungen, ein sehr gutes Team aufzustellen, so Thomas Kraft weiter. Angestrebt wurde ein repräsentativer Querschnitt der in Wertheim lebenden Menschen. spd