Wertheim

Hubertusmesse: Klosterkirche Bronnbach war voll besetzt / Parforce-Jagdhornbläser waren für die musikalische Gestaltung zuständig

Missionsauftrag stand im Mittelpunkt

Archivartikel

Bronnbach. Wie schon in den vorherigen Jahren, war die Klosterkirche schon eine halbe Stunde vor Beginn der Hubertus-Messe am Sonntag fast voll besetzt. Auf der Empore begleiteten einige Parforce-Jagdhornbläser aus Wertheim den Einzug ihrer Kollegen sowie von Pater Georg und den Ministranten.

Erfreut hieß Pater Georg die vielen Besucher, darunter Wertheims Oberbürgermeister Stefan

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2098 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00