Wertheim

Bronnbacher Archivalien: Grafen zu Löwenstein Wertheim bemühten sich bereits zu Beginn des 17. Jahrhunderts um die Ansiedlung einer Druckerei

Mit der Macht der Presse gegen Bischof?

Archivartikel

Wertheim. Seit 1718 gab es eine Druckerei in Wertheim. Erstes Erzeugnis war das Wertheimer Gesangbuch. Später erhielten Vater und Sohn Nehr den schönen Titel eines "Wertheimer Hofbuchdruckers", druckten allerlei und ließen 1772 die erste Wertheimer Tageszeitung erscheinen. Bislang ganz unbekannt ist, dass es bereits gut hundert Jahre zuvor Bemühungen gegeben hatte, eine Druckerei in Wertheim

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4757 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00