Wertheim

Jugendstrafrecht angewandt

Mit THC im Blut auf Radweg unterwegs

Archivartikel

Wertheim.Ein Auszubildender fuhr im Januar mit einem Auto zwischen Waldenhausen und Wertheim. Er benutzte allerdings nicht die L 506 sondern den Radweg durch den Wald. Bei der Kontrolle durch die Polizei hatte der Mann 7,5 Gramm Marihuana bei sich Die Untersuchung seiner Blutprobe ergab 2,5 Nanogramm THC pro Milliliter Blut. Eine Woche später stoppte die Polizei den Mann in der Mühlenstraße. Dies Mal

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1122 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema