Wertheim

Trauerfall Ildiko Ács starb im Alter von nur 65 Jahren

Motor der Partnerschaft

Wertheim/Szentendre.Ildiko Ács, eine der wichtigsten Bezugspersonen in der ungarischen Partnerstadt Szentendre, ist tot. Sie starb am 8. Februar im Alter von 65 Jahren. Gernot Schulz, ehemaliger Leiter des Beruflichen Schulzenrums Wertheim und Mitglied der Internationalen Partnerschaftsvereinigung Wertheim, würdigt Ildiko Ács.

Schüleraustausch organisiert

Ildiko Ács gehörte der ungarischen Delegation an, die Ende 1988 die Partnerschaft mit Wertheim vereinbarte. Als Direktorin eines Gymnasiums in Szentendre förderte und organisierte sie beginnend in den 1990er Jahren eine Vielzahl von Schüleraustausch-Maßnahmen. Auch an den wechselseitigen Besuchsprogrammen von Lehrerdelegationen war sie maßgeblich beteiligt. Die perfekte Kenntnis der deutschen Sprache war dabei hilfreich.

Positive Ausstrahlung

Sie war eine Persönlichkeit mit einer positiven Ausstrahlung. Man spürte, dass ihr Einsatz für die Partnerschaft von Herzen kam. Dies gilt auch im Verhältnis zu den übrigen Partnerstädten. Es war kein Wunder, dass auch persönliche Freundschaften mit gegenseitigen Besuchen zustande kamen.

Ihre Freunde wie die gesamte Gemeinschaft der Partnerschaften denken an Ildiko Ács in Trauer und Dankbarkeit.