Wertheim

20-Jähriger schwer verletzt Kollision in der Bahnhofstraße

Motorrad übersehen

Archivartikel

Wertheim.Beim Abbiegen übersah am Mittwochmittag in Wertheim eine 18-Jährige einen Motorradfahrer. Es kam zur Kollision.

Frontal erfasst

Nach Angaben der Polizei wollte die Autofahrerin offenbar auf der Bahnhofstraße nach links in die Luisenstraße in Richtung Wartberg abbiegen und übersah dabei den entgegenkommenden Motorradfahrer. Das Motorrad wurde frontal erfasst.

Hierdurch wurde der Kradfahrer auf die Motorhaube des VW Polo geschleudert und danach wieder zurück auf die Fahrbahn.

Der 20-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Die Autofahrerin blieb dagegen unverletzt. pol