Wertheim

Im Kulturhaussaal

Musikalische Heldenreise

Wertheim.Auf eine musikalische Himmelsreise nimmt das L’una-Theater seine kleinen Besucher am Freitag, 8. Dezember, im Wertheimer Kulturhaussaal mit. Ab 15 Uhr verspricht das mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Kindertheater mit der Geschichte „Wilhellmine Weihnachtsstern – eine abenteuerliche Heldenreise mit Musik“ ein himmlisches Vergnügen für Kinder von vier bis zehn Jahren – und das mitten im Advent. Veranstalter ist die Stadtbücherei gemeinsam mit dem L’una-Theater.

Wilhellmine ist der mit Abstand kleinste Stern am Himmelszelt. Doch das ist nicht das Einzige, was sie von den anderen Sternen unterscheidet. Statt fleißig Zacken zu polieren, erfindet sie lustige Geräusche. Statt zu schlafen, lauscht sie lieber „dem süßen Klang der Stille“. Kein Wunder also, dass die Sternenwelt Kopf steht, als ausgerechnet Wilhellmine bei der Wahl zum diesjährigen Weihnachtsstern gewinnt: Wie soll dieses kauzige, kleine Sternchen das alles erstrahlende Licht in der Heiligen Nacht zu Stande bringen? Auch Wilhellmine selbst ist sich nicht sicher. Nur gut, dass die Nachbarn Frau Schlauschnuppe und Herr Riese, die russische Sternenforscherin Ludmilla Lumikowski sowie das Glühwürmchen Sprotz der kleinen Heldin helfen, diese außergewöhnliche Aufgabe meisterhaft zu lösen. Die Vorstellung dauert etwa eine Stunde.