Wertheim

Carneval-Verein „Die Steeäisel“ 55 Jahre aktiv

Närrisches Jubiläum

Archivartikel

Homburg.Der Homburger Carneval-Verein (HCV) „Die Steeäisel“ feiert in der kommenden Kampagne mit dem 55-jährigen Bestehen ein närrisches Jubiläum. Das wollen die Fastnachter gemeinsam mit der Bevölkerung begehen.

Los geht es am 11.11: „Ein ganzer Tag gehört dem HCV“, lautet an diesem Tag das Motto der Karnevalisten, die sich für diesen Sonntag ein abwechslungsreiches Programm ausgedacht haben. Der „etwas andere Wort-Gottesdienst“ beginnt um 10 Uhr in der Burkarduskirche Homburg und steht unter der Überschrift „Karneval und Esel“.

Zum Countdown treffen sich die Jecken und die interessierte Bevölkerung zu einem Sektempfang um 11.11 Uhr am Wappentier im Schlossgarten. Zum Mittagstisch ist jedermann in der dekorierten Schlossscheune willkommen.

Wie es in der Ankündigung der Verantwortlichen weiter heißt, wird der Tag festlich mit Livemusik der „Lieblers“ umrahmt. Weiter vorgesehen sind die Festansprache zum närrischen Jubiläum, die „Abkrönung“ der bisher amtierenden Prinzenpaare, eine Tanzeinlage und hohe Auszeichnungen des Fastnachtverbands Franken.

Der Höhepunkt der Veranstaltung ist die Krönung der neuen HCV-Prinzenpaare. Welche Regenten sgegen 15 Uhr den Bergfried verlassen werden, ist das momentan das bestgehütete Geheimnis der Steeäisel. Für Kaffee und Kuchen sowie für ein Abendvesper ist gesorgt. Weitere Informationen gibt es unter www.aeisel.de im Internet.