Wertheim

Kinder besuchten Tafel

Nur ein Überraschungsei

Röttbach.„Wertheimer Tafel – was ist das?“, unter diesem Jahresmotto besuchten die Kinder des Röttbacher Kindergartens die „Wertheimer Tafel“. Den Begriff „Tafel“ kennen die Kinder vielleicht im Zusammenhang mit Schule oder von zuhause, wo man an der Festtafel gemeinsam isst. Was es mit der „Wertheimer Tafel“ auf sich hat, erklärte ihnen Fr. Pink, eine der ehrenamtlichen Mitarbeiter vor Ort. Für die Kinder war es eine ganz neue Erkenntnis, dass man nicht immer das bekommt, was man gerade haben möchte. Besonders berührt waren die Kinder davon, dass im Regal nur ein Überraschungsei lag, aber schon viele Kinder im Laden standen, von denen jeder gern eines bekommen hätte. Zum Schluss durften die Kindergartenkinder ihre mitgebrachten Spenden in ein Regal räumen. röki