Wertheim

Schockanrufe Polizei bietet zwei Informationsveranstaltungen an

Opfer sind meist ältere Bürger

Archivartikel

Wertheim.In den vergangenen Wochen häufen sich sogenannte "Schockanrufe" bei meist ältere Bürgerinnen und Bürgern (wir berichteten). Deshalb bietet das Polizeipräsidium Heilbronn zwei Informationsveranstaltungen in Wertheim an. Die Veranstaltungen finden am Mittwoch, 19. März, im Kirchenzentrum Wartberg und am Donnerstag, 20. März, im Bürger- und Vereinstreff Bestenheid statt. Beginn ist jeweils um 17

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1912 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00