Wertheim

„Shoppen und Schöppeln“

Pendelverkehr mit Shuttle-Bussen

Wertheim.Zum „Shoppen und Schöppeln“ laden am Mittwoch, 15. August die Geschäfte in der Wertheimer Altstadt ein. Diese sowie Restaurants, Cafés und Eisdielen sind an dem Feiertag Mariä Himmelfahrt bis 20 Uhr geöffnet, heißt es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung. Zusätzlich gibt es einen kostenlosen Buspendelverkehr zwischen der Innenstadt, der „Erwin Hymer World“ und dem „Wertheim Village“ in Bettingen. Der Shuttle-Bus hält auch am Schlösschen im Hofgarten.

Ein besonderes Busticket wird an diesem Tag nicht benötigt, so die Verantwortlichen. Die Shuttle-Busse fahren von der Haltestelle „Wertheim-Altstadt“ in der Innenstadt ab 9.30 Uhr jeweils stündlich. Danach halten sie etwa fünf Minuten später am Schlösschen im Hofgarten und fahren weiter zur „Erwin Hymer World“ und dem „Wertheim Village“. Die Fahrten in entgegengesetzter Richtung – vom „Wertheim Village“ zur Haltestelle „Wertheim-Altstadt“ – erfolgen stündlich zwischen 10 und 20 Uhr. Die letzte Möglichkeit zur Rückfahrt besteht um 20.30 Uhr. Von der „Erwin Hymer World“ erfolgt die Abfahrt zurück in die Wertheimer Innenstadt jeweils fünf Minuten früher, aber nur bis 17.55 Uhr.